Aggregator

aggregator-fintechabc

Unter einem Aggregator versteht man einen Wettbewerber in einer Branche, der sich um die Erweiterung der Wertschöpfungskette kümmert.

Oftmals findet dies in Form einer „Neuerfindung“ der Kundenschnittstelle statt. Ein FinTech als Aggregator stellt sich damit zwischen den Kunden und seiner Bank, was zum Verlust des direkten Kundenkontaktes führen kann. Außerdem sind Umsatzeinbußen durch Margendruck eine weitere Folge von Aggregatoren.

Beispiele für Aggregatoren sind Plattformen wie beispielsweise check24 oder der Money Super Market. Hinsichtlich der Beanspruchung in der Wertschöpfungskette sind Aggregatoren den Disruptoren und Innovatoren untergeordnet.

Werde zum
FinTech Experten:

Share on facebook
Facebook
Share on google
Google+
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on pinterest
Pinterest
Pascal Schejnoha

Pascal Schejnoha

Pascal ist Gründer von FinTech Welt und schreibt regelmäßig über FinTechs und die Entwicklungen in dieser Branche. Als studierter Bankbetriebswirt ist er seit Oktober 2018 im Online-Management eines regionalen Kreditinstituts tätig.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.